Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

blog image
Potzmann & Winkler

Potzmann & Winkler

  • AT, Wien
mehr

30. Apr 2014 00

Warum reparieren?

  • Das Orignialteil bleibt erhalten, besonders wichtig bei historischen Fahrzeugen
  • Meistens kostengünstiger als Tauschteil
  • Man kann sie wieder überholen was bei Tausch oder Neuteilen meistens nicht der Fall ist.

Was kann repariert werden?

Bei Gleichstromlichtmaschinen: Anker, Wicklung , Kohlen, Kohlenhalter, Lager, Regler

Mechanische Reglern können auch bei Bedarf auf unseren Prüfständen überprüft und eingestellt werden oder auch neue elektronische Regler in das alte Gehäuse eingebaut werden sodass sie nicht sichtbar sind.

Bei Wechselstromlichtmachinen: Rotor, Schleifring, Stator, Kohlen, Kohlenhalter, Kugellager, Regler, Diodenplatten, Riemenscheiben.

Starter: Magnetschalter, Ritzel, Kohlenhalter, Anker, Wicklungen, Lager

Lüfter- und Wischer-Motor: Kohlen , Kollektor und unter Umständen auch die Wicklung

Für ältere Fahrzeuge, für die es keine Ersatzteile mehr gibt, bieten wir Spezialanfertigungen an.
Reparieren bringt's!
Reparieren ist Umweltschutz! In den meisten Fällen ist die Reparatur auch die deutlich kostengünstigere Alternative zum Neukauf.  Mitgliedsbetriebe des Reparaturnetzwerkes sind auf Reparaturen spezialisiert und raten nur bei irreparablen Schäden oder Unwirtschaftlichkeit zum Kauf eines neuen Produkts.
www.reparaturnetzwerk.at
top 0
als bedenklich melden
 
thermen-classic.at Salzburger Rallye Club 1000km.at - Club Ventielspiel Ebreichsdorf Classic Gaisberg Rennen Höllental Classic bergfruehling-classic.de Moedling Classic
team-neger.at Salz und Oel hannersbergrennen.at Rossfeld Rennen www.roadstertouren.at Goeller Classic Edelweiss Classic Planai Classic
Ennstal Classic Wachau Eisenstrasse Classic www.mx5.events legendswinter-classic.de 1000km.at - Club Ventielspiel Höllental Classic Planai Classic team-neger.at